Der

SCHNUPPERABEND

am 20. Juni 2012

 war ein netter Tanzabend mit vielen begeisterten Linedance-Anfängern.

Schnell hatten alle Teilnehmer/innen ihren Platz in den Reihen gefunden.

Unser Trainer Björn hatte als ersten Tanz den

"Canadian Stomp" zur Musik von Shania Twain "Any man of mine"

heraus gesucht und schrittweise erklärt.

Damit auch in den hinteren Reihe jeder etwas von den vorgeführten

Tanzschritten sehen konnte,

hatten sich einige "schwarzen" Jollys sich dazwischen gemischt.

Step by step wurden die Teilnehmer/innen immer sicherer.

Zur Musik klappte es dann auch schon recht gut,

so dass wir uns noch an einen zweiten Tanz wagten, den

"16 Step" zunächst zum Happy Birthday-Song von TRUCK STOP.

Dieser Tanz wurde ebenfalls in Reihen erklärt,

dann aber zur Abwechslung im Kreis getanzt,

wo alle eine gute Sicht hatten und sich gut an den anderen Tänzern

oder den Jollys, die in der Mitte im kleinen Kreis tanzten, 

orientieren konnten.

Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen, schön, dass ihr dabei ward.  

Hier gibt es noch ein paar Fotos:

Leider war das Objektiv der Kamera ziemlich beschlagen!

Der "16 Step" im Kreis getanzt!

Ja ... Spaß soll es machen ...

... auch wenn es manchmal etwas anstrengend ist ...! 

  

Zum Schluß noch mal den "Canadian Stomp" ...

... das klappt schon prima!!!

Es hat Spaß gemacht!!!

Wir sagen "Danke an alle", die dabei waren und hoffen,

wir sehen uns beim Anfängerkurs im Herbst wieder!  

 Die Jolly Joker Linedancer